Familienyoga

Eure persönliche Familienyogastunde.

Familientraining ist das Richtige für Euch, wenn ihr …
 
euch eine individuelle Yogapraxis mit der Familie wünscht, die ganz auf Eure Bedürfnisse abgestimmt ist.

Ihr gerne eine gemeinsame Freizeitaktivität pflegen möchtet.

nicht an größeren Yogaklassen teilnehmen könnt oder möchtet. (Momentan Pandemiebedingt keine Klassen!)

unabhängig von festen Kurszeiten üben möchten.

Ihr euch eine persönliche Betreuung wünscht.

Wie läuft eine Familienyogastunde ab?

Ich empfehle Euch, etwa 5 Minuten vor dem vereinbarten Termin da zu sein, um sich in Ruhe umziehen zu können. So haben Sie Zeit anzukommen und wir können in Ruhe ein paar Worte wechseln. Vorab kannst du dich hier informieren welches Level ihr in Anspruch nehmen möchtet. LEVELS

Dann geht es los mit Eurer individuellen, ca. 75-minütigen Yogapraxis. Im Fokus stehen die sogenannten Asanas, also die körperlichen Übungen. Hinzu kommen Atemübungen oder eine kleinen Meditation. Den Abschluss jeder Yogastunde bilden eine Entspannungsphase, Shavasana, und eine kleine Abschlussmeditation. Planen Sie also für Ihr Personal Yoga rund 80 bis 90 Minuten ein.
 
Das Schöne am Partnertarining ist, dass ich hier die Möglichkeit habe, auf Eure persönlichen Vorlieben, aber auch auf mögliche körperliche Einschränkungen oder individuelle Bedürfnisse einzugehen.